Son Serra de Marina, im Nordosten der Insel, zwischen Can Picafort und Colonia San Pere, gelegen, ist noch eines der letzten unverbauten und naturbelassenen Stranddörfer. Hier finden sich weder Hotels, noch große Bauten. Stattdessen zahlreiche Ferienwohnungen und -häuser, die sowohl von Mallorquinern, die hier die Sommermonate und Ferien verbringen, als auch von ansässig gewordenen, ausländischen Residenten […]

Weiterlesen: Geheimtipp für Urlauber: Das Restaurant und Hostal „El Sol“ in Son Serra de Marina »