Damals und heute noch weitgehend Handarbeit – Oliven aus dem Tramuntana Gebirge

Fetasoller_orangen_puig major

Die Ursprungsbezeichnung D.O.P – „denominacions d’origen protegides“ – „Oli de Mallorca“ stellt die Qualität und Herkunft der auf Mallorca gewachsenen Oliven sicher. Für die D.O.P geschützten Ernten werden ausschließlich die drei in Mallorca wachsenden Olivensorten verwendet: Arbequina (sanft im Geschmack), die Picual (kräftig im Aroma) und die Mallorquina (älteste und ertragsreichste Sorte). Neben Oliven im Glas und Olivenpesto, werden die wertvollen Früchte natürlich größtenteils zu Öl verarbeitet.

fetasoller logoDas einzigartige Microklima, mit unseren kalkhaltigen, basischen Böden entsteht speziell im Talkessel von Sóller, umringt von schützenden Gebirgszügen. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die ausgiebigen Regenfälle zusammen mit vielen Sonnentagen, schaffen einzigartige, hervorragende Bedingungen für eine qualitativ hochwertige Ernte. Davon profitieren ebenso die Orangen-, Zitronen- und Mandelbauern. Die Zitrus- und Mandelbäume können geschützt im Tal von Sóller zu Ihrer vollen Pracht heranwachsen. Die Früchte aus Sóller sind daher bis über alle Grenzen hinaus bekannt und beliebt für Ihre außergewöhnliche Süße!

Der reich gedeckte Tisch am Sonntag auf dem Olivar (dem Olivenhain) kann mit frischen regionalem Gemüse ergänzt werden, denn auch Pimientos de Patron – die kleinen Paprikaschoten, die als Tapas so lecker sind, wachsen auf Mallorca und fühlen sich wohl neben Meerfenchel, Knoblauch, Ramallet -Tomaten und den typischen Wurst – und Käsespezialitäten. Als Nachtisch mallorqinische Mandeln  – geröstet, pur oder mit Schale – immer ein Genuss, von Einheimischen und Gästen gleichermaßen geliebt…

Delikatessen aus Mallorca, und ganz besonders unbehandelte Zitrusfrüchte, können Sie bequem online bestellen – ab 30 EUR sogar versandfrei nach Deutschland…www.fetasoller.com.

Besuchen Sie auch gerne den Feinkostladen im Zentrum von Sóller, gleich gegenüber der Markthalle.

Tel: +34 971 635 008

Täglich geöffnet von 10-19 Uhr