Hundeliebhaber lasen sich auf Schritt und Tritt von ihrem treuen Vierbeiner begleiten. Der Urlaub soll da keine Ausnahme darstellen. Doch nicht immer ist das jeweilige Urlaubsland auf den tierischen Besuch eingestellt. Erfahren Sie hier, was Sie beim Urlaub auf Mallorca mit Hund beachten müssen.

Auf Regelungen an Stränden, bei Restaurants und in Hotelanlagen achten

Wichtig ist, dass auch auf Mallorca an einigen Stränden Hundeverbot herrscht. Der treue Vierbeiner darf auch nicht in alle Restaurants mitgenommen werden. Schließlich herrschen bei einigen Hotelanlagen strenge Auflagen. Bevor Sie Ihre Reise buchen, sollten Sie sich mit den jeweiligen Begebenheiten vor Ort vertraut machen. Auf Mallorca gibt es aber zahlreiche Orte, an denen ein Urlaub mit Hund problemlos möglich ist bzw. wo Hunde ausdrücklich erwünscht sind. In den meisten StraßenCafés können Sie sich problemlos mit Ihrem Hund hinsetzen, fragen Sie im Speisesaal des Hotels aber lieber noch einmal nach. Strände, an denen Hunde verboten sind, sind mit einem Schild „no perro“ versehen. Es gibt auf Mallorca keine gekennzeichneten Hundestrände. In der Nebensaison sollten Sie sich aber einmal die folgenden Strände ansehen:

  • Costa de los Pinos
  • Colonia St. Pere
  • Son Sera de Marina
  • Cala Torta

Eine Übersicht über Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Urlauber mit Hund finden Sie hier.

Einreisebestimmungen von Mallorca

Wie in den anderen EULändern auch, ist es bei der Einreise wichtig, dass Ihr Vierbeiner über einen Mikrochip oder eine Tätowierung identifizierbar ist. Vergessen Sie auch nicht den Heimtierausweis mit einem Nachweis über eine aktuelle Impfung gegen Tollwut. Ausgenommen von der Impfpflicht sind Hunde unter drei Monaten. Am besten fragen Sie Ihren Tierarzt nach den genauen Einreisebestimmungen, die sich auch bei verschiedenen Hunderassen anders gestalten können. Schließlich sollten Sie bei Hunden, die größer als 50 cm sind, einen Maulkorb mitnehmen.

Bequem mit dem Hund in den Urlaub auf Mallorca fahren

Nachdem Sie am Flughafen von Palma angelangt sind, können Sie sich direkt an unser freundliches Personal am Sixt-Schalter im Ankunftsterminal wenden. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Fahrzeugflotte. Um mit Ihrem Hund schnell zu Ihrer Urlaubsunterkunft auf Mallorca zu gelangen, bieten wir Ihnen unter anderem geräumige Kombis an, in denen Sie und Ihr Vierbeiner genügend Platz haben. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter einfach an und lassen Sie sich bei der Fahrzeugauswahl beraten.