Auch wenn die spanische Wirtschaft derzeit schwächelt, der Markt für Immobilien auf Mallorca boomt. Kein Wunder, schließlich träumen viele davon, sich auf der Ferieninsel niederzulassen. Doch worauf sollte man bei der Auswahl seiner Traumimmobilie achten? Wir von Sixt klären die wichtigsten Fragen.

Welche Faktoren beeinflussen den Preis?

Der Preis einer Immobilie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es ist ein Unterschied, ob Sie sich für ein Haus in der Altstadt von Palma oder an der touristisch weniger erschlossenen Nordküste der Insel interessieren. Und natürlich spielt auch der Meerblick eine Rolle bei der Preisgestaltung. Folgende Faktoren beeinflussen den Preis:

  • Lage (Region)
  • Umgebung (Angebot von Freizeitaktivitäten)
  • Meerblick
  • Größe der Immobilie (Anzahl der Zimmer)
  • Grundstücksgröße
  • Ausstattung
  • Objektart (Finca, Haus, Wohnung, Grundstück, etc.)

Das Besondere: Zahlreiche Makler haben sich auf deutsche Interessenten spezialisiert. So können Sie in Ihrer Muttersprache verhandeln. Wir empfehlen, sich direkt beim nächsten Aufenthalt nach freien Immobilien umzusehen und dann umgehend Besichtigungstermine auszumachen. Natürlich lassen sich die Immobilien auch von zu Hause über das Internet auswählen. Halten Sie dazu einen Kartendienst wie Google Maps bereit, um sich die genaue Lage auf einer Karte anzusehen.

Immobilien auf Mallorca: Kaufen oder mieten?

Auf vielen Portalen werden die Immobilien entweder direkt zum Kauf oder in einzelnen Fällen auch zur Langzeitmiete angeboten. Das Mietmodell ist vor allem dann empfehlenswert, wenn die Immobilie nur für einen begrenzten Zeitraum genutzt werden soll. Der Kauf ist auf der anderen Seite sinnvoll, wenn die Wohnung, das Grundstück oder die Finca als Alterswohnsitz angesehen wird. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt natürlich auch vom Budget ab.

Mit dem Mietwagen Besichtigungstermine wahrnehmen

Um Besichtigungstermine in den ausgesuchten Immobilien wahrzunehmen, sollten Sie sich direkt am Flughafen von Mallorca einen Mietwagen leihen. Nutzen Sie dazu das attraktive Spanien-Angebot. Noch bis Ende Februar können Sie einen Mietwagen wie den Opel Corsa für nur 15 Euro am Tag mieten. Voraussetzung dafür ist eine Anmietung für einen Zeitraum von sieben Tagen. Zu den für das Top-Angebot ausgewählten Stationen gehört auch die Station am Flughafen von Mallorca. So kommen Sie ganz bequem von einem Maklertermin zum nächsten.

Foto: James Qualtrough // Flickr