Der Mallorca Urlaub steht vor der Tür, der Sixt-Mitewagen ist gebucht und der Koffer steht bereit. Was muss da denn jetzt aber alles rein? Nützliche Tipps und Tricks erwarten Sie in diesem Beitrag, damit Sie auf der balearischen Insel alles dabei haben.

 

 

  1. Gewicht: Informieren Sie sich, wie viel Ihr Koffer wiegen darf und besorgen Sie sich im Zweifel eine Kofferwaage. Hohe Preise für Übergepäck und die damit einhergehende schlechte Laune lassen sich so vermeiden. Und natürlich muss auch die Mietwagengröße zu Ihrem Gepäck passen. Da hat Sixt zum Glück eine große Auswahl vom Kleinwagen bis SUV.
  2. Wetter: Lesen Sie ein par Tage vor Abflug den Wetterbericht. Eine dickere Jacke nimmt zwar etwas mehr Platz weg, kann aber einen kühlen Abend retten.
  3. Check In: Beachten Sie Ihre Check In Zeiten und seien Sie früh genug am Flughafen. Natürlich besteht mittlerweile fast überall die Möglichkeit des 24 (oder bis zu 72) Stunden Online Check Ins. Dort können Sie sich auch direkt den besten verfügbaren Sitzplatz sichern. An vielen Deutschen Abflughäfen besteht auch oft, gegen einen geringen Aufpreis, die Möglichkeit des Vorarbendcheck Ins, wo Sie auch direkt Ihr Gepäck aufgeben können. Wenn Sie also Flughafen nah wohnen, kann es estwas stressfreier sein, morgens nur noch durch die Sicherheitskontrolle zu müssen und dann direkt ins Flugzeug, auf nach Mallorca. So wird es an Ihrem Flughafen geregelt: München Frankfurt Hannover Dresden Hamburg
  4. Souvenirs: Lassen Sie ein bisschen Platz für Mitbringsel. Wenn Sie einen der tollen Wochenmärkte auf Mallorca besuchen gibt es bestimmt das ein oder andere Souvenir, dass Sie zu Hause an den tollen Urluab erinnern wird.
  5. Rollen, rollen, rollen: Wenn es dann doch etwas viel geworden ist, und sich der Koffer beim besten Willen nicht mehr schließen lässt, gibt es einen Trick. Rollen Sie Ihre Kleidung! So lässt sich auf wundersame Weise unglaublich viel im Koffer verstauen. Und gerollt knittert die Kleidung sogar kaum. Wer es nicht glaubt, hier der Beweis: https://www.youtube.com/watch?v=Lfm1eva7qAk