Am siebten Tag der Woche auf Mallorca geht es zurück in die Heimat. Die Koffer sind gepackt, jetzt folgen noch Check Out und Rückgabe des Mietwagens. Lesen Sie hier, was Sie dabei beachten sollten.

Die Rückgabe des Leihwagens

Am letzten Tag des Urlaubs auf Mallorca frühstücken Sie zunächst noch einmal ganz entspannt im Hotel und lassen den Urlaub Revue passieren. Dann geht es zum Check Out. Wenn die Koffer aus dem Hotel geschafft sind, steht als letzter Punkt vor dem Rückflug die Rückgabe des Mietwagens an. Um den Mietwagen abzugeben, bringen Sie ihn einfach an der Sixt-Station vorbei, wo Sie ihn abgeholt haben. Gegen einen kleinen Aufpreis ist es auch möglich, das Auto an einer anderen Station zurückzugeben. Am besten leihen Sie den Wagen direkt am Flughafen von Palma und geben ihn auch dort ab, sodass Sie direkt nach der Rückgabe in den Flieger steigen können. Den Fahrzeugschlüssel übergeben Sie am besten einem unserer Mitarbeiter. Informieren Sie sich unbedingt am Morgen der Rückgabe oder schon am Vorabend über die Öffnungszeiten der Station. Häufig ist es auch möglich, das Auto außerhalb der Öffnungszeiten zurückzugeben, wenn Sie einen geringen Aufpreis zahlen. An unserer Station am Flughafen von Palma etwa können Sie den Wagen zurückbringen, wann immer Sie es möchten. Denken Sie bei der Rückgabe bitte daran, das Auto vollgetankt zurückzubringen. Andernfalls müssen wir Ihnen leider zusätzliche Kosten berechnen. Wenn Sie den Wagen zurückgeben, vergessen Sie nicht, alle Gepäckstücke aus dem Auto mitzunehmen. Nun geht es nach einem aufregenden Urlaub ins Flugzeug gen Heimat. Genießen Sie durchs Fenster der Maschine noch einen letzten Ausblick auf die Ferieninsel.

Empfehlen Sie uns gern weiter

Wenn Sie mit Ihrem Leihwagen von Sixt zufrieden waren, empfehlen Sie uns gern weiter an Freunde und Bekannte. Mit einem Mietauto genießen Sie einfach mehr Freiheiten vor Ort und können entdecken, was Sie möchten. Falls Sie einmal nach Mallorca zurückkehren, buchen Sie doch wieder bei uns!

Mallorca Mietwagen Reservieren