Zum Schnorcheln auf Mallorca braucht es nicht viel: Neben einer Maske und Flossen brauchen Sie natürlich noch einen Schnorchel, um die Unterwasserwelt zu bestaunen und dennoch mit genügend Sauerstoff versorgt zu werden. Auf Mallorca gehört Schnorcheln zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Während es am Strand von Palma allerdings etwas zu voll ist, weichen viele lieber auf etwas ruhigere Gegenden aus. Doch welche Buchten sind wirklich empfehlenswert, wenn man auf Mallorca schnorcheln will?

Empfehlenswerte Buchten für Schnorchler auf Mallorca

Wer mit Kindern schnorcheln will, sollte sich folgende Buchten genauer ansehen:

  • Cala Egos
    Diese kleine und schmale Bucht liegt im Südosten Mallorcas und hat sehr seicht abfallendes Wasser. Je weiter man ins Meer hinausschwimmt, desto mehr Fische kann man beim Schnorcheln sehen. Diese geschützte Bucht eignet sich besondern, wenn man mit Kindern auf Mallorca schnorcheln möchte.

  • Cala Barca
    Auch die Cala Barca ist eine kleine Bucht, die in der Nähe von Portopetro liegt. Die Felswände rechts und links von der Bucht bieten eine geschützte Atmosphäre, die auch vielen Fischen ein Zuhause geworden ist. Schnorcheln können Sie hier mit Ihren Kleinen an der Hand oder auch auf eigene Faust.
  • Cala S’Aluminina
    Südlich von Santanyi können Sie in der kleinen Bucht Cala S´Aluminina einen wunderschönen Schnorchelausflug verbringen. Das glasklare Wasser lässt einen bis tief unter die Wasseroberfläche in das Reich der Fische blicken. Diese Farbenpracht bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

Für ausdauernde Schwimmer eignen sich dagegen folgende Buchten:

  • Cala Santanyi
    Die Bucht Cala Santany finden Sie vor dem berühmten Steinbogen Es Pontas. Sie ist eine der größeren Buchten an der Küste und von mehreren Hotels umgeben. Das Wasser ist hier besonders klar und man kann mehrere Meter tief an den steilen Steinwänden hinabsehen. Hier kann man nicht nur gut Schnorcheln, sondern auch Taucher gehen hier ihrem Hobby nach.
  • Cala de’s Moro
    Der Strand von Cala de´s Moro liegt ganz in der Nähe von der für Kinder geeigenten Bucht Cala S´Aluminina und ist der meistbesuchte Strand der Region. Die Wassertiefe liegt hier bei ca. 3 bis 4 Metern und ist somit für erfahrene Schwimmer sehr gut geeignet. Auch kleiner Boote ankern in dieser schönen Bucht.

  • Cala Mondrago
    Diese Bucht liegt mitten im Wald zwischen Santanyi und Portopetro. Auch hier kann eine atemberaubende Meereslandschaft genossen werden. Diese bucht eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und ist sowohl bei Einheimischen, als auch bei Touristen sehr beliebt.
  • Felsenbucht Cala Llamp
    Die Felsenbucht Cala Llamp westlich von Palma ist eine der größten von uns empfohlenden Buchten zum Schnorcheln auf Mallorca. Hier wird das Meer relativ schnell tief, weshalb hier besonders erfahrende Schwimmer Schnorcheln sollten. Besonders die vielfältige Flora und Fauna, die unter Wasser entdeckt werden kann, ist sehr empfehlenswert.
  • Cala Moltó
    Die Cala Moltó bei Cala Agualla in Ratjada ist eine der Buchten im Nordosten Mallorcas, die sich besonders zum Schnorcheln eignet. Sie liegt links des Sandstrandes von Agualla und ist damit etwas abseits der vielen Touristen. Und gerade da, wo wenige Menschen sind, finden sich die besten Schnorchelgegenden, da sich hier die Fische bekanntermaßen hinziehen.

  • Cala Domingos petit
    An der Ostküste Mallorcas gibt es noch eine weitere empfehlenswerte Bucht zum Schnorcheln: die Cala Domingos petit. Wie der Name schon sagt, ist diese Bucht eine der kleineren und liegt direkt gegenüber der Cala Domingos. Vom schönen Sandstrand kann man in nur wenigen Schwimmzügen die kleine Bucht erreichen und hier wunderbar Schnorcheln.

Exkursionen rund um Port d’Andratx

Rund um Port dAndratx werden sogar Schnorcheltouren angeboren. Die Exkursionen bestehen aus einer halbstündigen Bootsfahrt, auf die ein einstündiges Schnorchelvergnügen folgt. Die Anbieter rüsten die Schnorchler mit den benötigten Ausrüstungsgegenständen aus. Eine ähnliche Exkursion wird auch in der Umgebung der Insel Dragonera angeboten. Bootstouren führen Sie zum Naturpark, wo Sie in den einsamen und naturbelassenden Buchten eine Stunde lang schnorcheln können.

Mit dem Mietwagen zu Mallorcas schönsten Buchen

Mit einem Mietwagen von Sixt können Sie ganz bequem zu den schönsten Buchten Mallorcas reisen, um hier zu schnorcheln. Verstauen Sie die Ausrüstung ganz einfach im Kofferraum. Wir bieten Ihnen direkt am Flughafen von Palma verschiedene Leihwagenmodelle an – vom wendigen Stadtflitzer bis hin zum geräumigen Minivan, den Sie für den Schnorchelausflug mit der ganzen Familie nutzen können.

Mallorca Mietwagen Reservieren

Wichtige Suchbegriffe: