Race to the Final mit Sixt Mallorca

2 Sep 2016 von Clara Buj-Reitze zum Thema Events     

Logo

Golf und Entertainment in Bestform: Race to the Final – Mallorca 30.10.2016-05.11.2016

 

 

 

Die Race to the Final Turnierwoche verspricht einzigartiges Golferlebnis auf den schönsten Plätzen Mallorcas. In der Woche vom 30.10.2016 – 05.11.2016 warten sportliche Herausforderungen, kulinarische Highlights sowie gute Gesellschaft auf Sie! 7 namhafte Golf Clubs der Insel gestalten das Golf- und Unterhaltungsprogramm auf individuelle Weise und lassen Sie täglich etwas Neues erleben. Abschlag mit Herz –  seit 2014 findet dieser Event der Fundación Golf con Corazón, wessen Einnahmen an krebskranke Kinder weiteregeleitet wird, an großer Beliebtheit. Turnierbesucher können bei einer Auto-Buchung mit Sixt Vorteile von bis zu 15 % genießen. Bei der Turnierwoche heißen die Gastgeber, Teilnehmer aus ganz Europa willkommen. Spielen auch Sie bei der spektakulären Turnierserie mit und entscheiden Sie frei ob Sie überall dabei sind oder nur an einzelnen Race to the Final-Turniertagen teilnehmen.

Mehr Informationen zu diesem Event erhalten Sie unter:

www.race-to-the-final.com

 

 

Save the date: Mallorca Classic Week im Port Adriano

25 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Events     

Luxuriöse Yachten und historische Fahrzeuge treffen sich vom 21. bis 25. September im Port Adriano auf Mallorca

Die führenden Clubs der Classic Szene und der Yachthafen von Port Adriano veranstalten zum ersten Mal ein Event, das zwei exklusive Motorwelten zusammenbringt – die von der See und die vom Land. Teilnehmen darf jeder mit einem Wagen oder Motorrad, dessen Baujahr die 1991er Grenze nicht überschreitet. Zudem sollten die Teams im Stil ihrer Epoche erscheinen und diese so repräsentieren. Tickets für die einzelnen Events können separat erworben werden und es empfiehlt sich auch nicht mehr lange zu warten, da es eine Begrenzung zwischen 50 und 74 Fahrzeugen gibt und bereits einige Anmeldungen vorliegen. Der Gewinn wird an zwei caritative Initiativen in Mallorca gespendet: Mallorca Sense Fam einer Organisation für bedürftige Kinder und die Joy Ron Foundation, die ähnliche Ziele verfolgt. Alle Besucher der Mallorca Classic Week dürfen kostenlos das Spektakel besichtigen und die Preise der im Hafen liegenden Restaurants, Cafés und Ständen sind auch noch in einem erschwinglichen Rahmen.

MCW by PA Thunderbird image

Weiterlesen: Save the date: Mallorca Classic Week im Port Adriano

Meine Empfehlung: Ein Ausflug nach Son Font / Calvia und eine Wanderung ins höchst gelegene Dorf Mallorcas – Galilea

19 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Ausflugstipps     

Als Verkaufsdirektor des Immobilienunternehmens Minkner & Partner kenne ich unsere schöne Insel Mallorca wie meine Westentasche. Nach einer Empfehlung einer Region, die noch nicht so vielen Gästen Mallorcas bekannt ist, gefragt, empfehle ich gern den Besuch von Son Font / Calvia und von dort eine Wanderung in das höchst gelegene Bergdorf der Insel – Galilea.

Auf halbem Wege zwischen der quirligen Metropole Palma und dem beliebten Haften Pto. Andratx liegt Son Font etwa 450 m über dem Meeresspiegel und ist leicht über den Ort Calvia, Regierungssitz der gleichnamigen Gemeinde, zu erreichen. Die hügelige Kulturlandschaft gehört zur Serra de Tramuntana, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Viele bezeichnen diese Region als „Paradies auf Erden, wo man dem lieben Gott die Füße kitzeln könne“. Kein Wunder: Hier bieten sich atemberaubende Blicke über eine einzigartige Kulturlandschaft, auf das Meer; und am Horizont kann man die Umrisse Ibizas erkennen. In den angrenzenden Tälern sieht man die Dörfer Calvia und Capdella, eingerahmt von Oliven- und Mandelhainen. Das milde Klima mit einem warmen Sommer, aber immer mit einem leichten Wind, spektakulären Sonnenuntergängen im Herbst, milden Wintern und einem angenehmen, blütenreichen Frühling haben auch viele internationale Freunde Mallorcas veranlasst, sich in Son Font niederzulassen. Einige wenige Plätze in diesem Paradies stehen noch zum Verkauf.

Weiterlesen: Meine Empfehlung: Ein Ausflug nach Son Font / Calvia und eine Wanderung ins höchst gelegene Dorf Mallorcas – Galilea

Festival Park Outlets – Schnäppchenjagd auf der Insel

10 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Shopping     

Von „A“ wie Adolfo Dominguez bis „Z“ wie Zwilling

Hier können Sie zwischen 47 Marken, 19 Restaurants oder Cafés, 3 Outdoor Parks sowie einem Kino wählen und individuell Ihre Zeit gestalten. Das Outlet ist somit ein Erlebnis für die ganze Familie und bietet sich aus diesem Grund als Ziel für einen Tagestrip an, beispielsweise wenn das Wetter nicht ganz so sonnig ist. Hauptsächlich gibt es hier neben den internationalen Klassikern wie Nike, Tommy Hilfiger oder Calvin Klein viele bekannte spanische Marken wie Bimba y Lola, Adolfo Dominguez, Pieles de Mallorca, Custo Barcelona oder El Ganso. Somit können Sie wirklich einige Einzelteile ergattern, die Sie in Deutschland nicht finden werden. Des Weiteren gibt es auch ein Outlet von dem spanischen Modehaus El Corte Inglés, das die größte Warenhauskette in Europa ist. Nach der Shoppingtour finden Sie eine Stärkung in den zahlreiche Restaurants, Cafés und Eisdielen, die sich um einen großen Brunnen herum befinden.

Weiterlesen: Festival Park Outlets – Schnäppchenjagd auf der Insel

BMW & Sixt für die Umwelt

9 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Allgemein     

Sie sind umweltbewusst? Sie lieben es neue Autos zu testen? Dann entdecken Sie die Welt der Elektroautos mit dem BMW i3 bei Sixt auf Mallorca!

Auch in diesem Jahr haben wir wieder vom 15.-24. Juli unseren Kunden die Möglichkeit gegeben am Flughafen von Palma de Mallorca, den BMW i3 – das Elektroauto von BMW – kostenlos zu testen . Ein Produktmanager des Automobilherstellers hat unsere Kunden vor Ort über die Besonderheiten, die Betankung und die technischen Hintergründe aufgeklärt sowie eine umfangreiche Einführung in das Fahren eines Elektroautos gegeben. Dadurch konnten unsere Kunden die Vorteile und Vorzüge eines oft auch als Stromers bezeichneten Fahrzeugs hautnah erleben.

Bild1

Weiterlesen: BMW & Sixt für die Umwelt

Brasilien zu Gast im Hafen von Portixol

5 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Mallorca kulinarisch     

Im Ipanema wird die Playa de Palma zur Copacabana

Fleischliebhaber aufgepasst! Entlang der Promenade am Hafen von Portixol finden Sie das brasilianische Restaurant Ipanema Rodizio & Lounge, das ein unvergessliches Fleischerlebnis bietet. Hier laufen abwechselnd Kellner mit 20 verschiedenen Sorten Fleisch an die Tische, wo sie dann direkt das Fleisch auf Ihren Teller tranchieren. Die Fleischauswahl bietet alles was Ihr Herz begehrt von dem feinsten Rinderfilet, Steaks, Lende, Spare Ribs, Lamm, Hühnchen, Chorizo und vielem mehr, das nach der traditionellen Churrasco Art über dem offenen Feuer gegrillt wird. Churrasco ist eine Onomatopoesie, die das Geräusch von dem zischenden Fleisch im Feuer beschreibt. Teil des Menüs ist noch ein Buffet, das brasilianische Spezialitäten wie beispielsweise Feijoada, spanische Tapas und eine große Auswahl an Salaten und Beilagen bietet. Damit die Kellner wissen, ob Sie Fleisch servieren, oder Ihnen einen neuen Caipirinha mischen sollen, gibt es Kärtchen, die Sie nach Belieben auf Ihren Tisch legen können – „It’s time to meat“ oder „It’s Caipirinha time“.

Weiterlesen: Brasilien zu Gast im Hafen von Portixol

As the sun goes down

4 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Ausflugstipps     

„Rooftopbar“ in der freien Natur mit einem Sonnenuntergang wie im Bilderbuch

Frische Strawberry Daiquiris, DJs, ein atemberaubender Blick auf das Mittelmeer und eine Halbinsel – das ist Urlaub. Noch besser wird es, wenn dieses Ferienpaket mit einem unvergesslichen Sonnenuntergang kombiniert wird. Hier am Mirador de Na Foradada in der Nähe von Valldemossa kann man Abends gemütlich zur Ruhe kommen und wenn man möchte in der Bar Chringuito nicht nur Cocktails trinken, sondern auch spanische Tapas und andere lokale Schlemmereien genießen.

Weiterlesen: As the sun goes down

Must do für Gourmets: Paella, Fideuà und Orangenbäume in Palma

3 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Mallorca kulinarisch     

Hier können Sie sicher sein, dass keine Touristenversion aufgetischt wird

DAS Nationalgericht der Spanier, das seinen Ursprung in Valencia hat, kann man im Herzen von Palma, nahe dem Plaza Major, in dem kleinen Restaurant names Calixto genießen und auch erleben. Paella ist ein landestypisches Reisgericht, dass komplett in der Pfanne mit viel Olivenöl, Brühe, Gemüse, Fleisch (oft Kaninchen!), Chorizo, Fisch, Meeresfrüchten und viel Safran zubereitet wird. Somit vereint das eher simple Reisgericht die verschiedenen Geschmacksrichtungen der spanischen Küche.

Weiterlesen: Must do für Gourmets: Paella, Fideuà und Orangenbäume in Palma

Das neue House of Majorica in Porto Cristo

1 Aug 2016 von Eileen Kaufmann zum Thema Shopping     

Majorica_fachada

Der Badeort an der Ostküste Mallorca lockt seit Jahrzehnten viele Besucher in die berühmten Tropfsteinhöhlen der Gegend. Seit Mai 2016 ist Porto Cristo um eine Attraktion reicher:
Die neue Majorica Niederlassung, gleich neben den Höhlen Cuevas del Drach, schafft ein völlig neues Erlebnis der Welt der Perlen: Hier finden Kunden, neben einer umfangreichen Boutique, auch eine Lounge und ein Multimedia-Angebot, mit einer modernen Architektur umgesetzt.

Handwerkskunst und Tradition vereinen sich auf wunderbare Weise in den Perlen der Marke Majorica. Die Perlenmanufaktur wurde 1890 vom deutschen Unternehmer Eduard Heusch in Manacor auf Mallorca gegründet. Von da an begann die Erfolgsgeschichte der schillernden Schmuckstücke, die in liebevoller Handarbeit gefertigt werden und aus denen Ohrringe, Armbänder oder Halsketten entstehen. Die Verbindung mit Silber und Gold schafft einzigartige Werke voller Anmut und Schönheit. Weiterlesen: Das neue House of Majorica in Porto Cristo

Tolle neue Tipps für Mallorca – Der Sixt Mallorca Guide 2016/2017

25 Jul 2016 von Florian Wude zum Thema Allgemein     

Entdecken Sie die Insel mit Ihrem Mietwagen und dem Sixt Mallorca Guide 2016/17

Sixt Mallorca Guide 2016 / 2017

Der neue Sixt Mallorca Guide 2016/2017 ist erschienen! Wir freuen uns über neue Tourenvorschläge mit dem Mietwagen und das neue Layout. Wieder gibt es jede Menge attraktive Vorteile für Sixt-Kunden bei den Unternehmen, die wir empfehlen. Z.B. Eintrittsrabatt für die ganze Familie in Höhe von 10% bei dem Besuch des Herrenhauses und Museums „ La Granja“ in Esporlas. www.lagranja.net. Oder probieren Sie mal das native Olivenöl der traditionellen Ölmühle Ca´n Det in Sóller. Auch hier erhalten Sie 10% Ermäßigung beim Einkauf. Eine geführte Besichtigung in deutscher Sprache des Inhabers Tomeu führt sie in die Welt des Olivenöls ein, dabei können Sie frischen Orangensaft und Mandeln probieren. Anmeldung unter tomeudet(at)gmail.com. Weiterlesen: Tolle neue Tipps für Mallorca – Der Sixt Mallorca Guide 2016/2017

Seite 1 von 19« Erste1 2 »Letzte »